Feier Zwei Stadtbezirke feiern ihre Kinderfeste

Bartenbach/Jebenhausen / swp 17.07.2018

Am Samstag wird sowohl im Göppinger Norden als auch im Süden der Hohenstaufenstadt gefeiert. In Bartenbach findet am Samstag, 21. Juli, das traditionelle Kinderfest und am Sonntag, 22. Juli, das Sommerfest statt. Eröffnet wird das Kinderfest am Samstag mit dem Einläuten um 13 Uhr. Ab 13.15 Uhr gibt der Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Deggingen in der Ortsmitte, Ecke Bärenstraße/Lerchenberger Straße, ein kleines Platzkonzert. Um 13.30 Uhr setzt sich in der Lerchenberger Straße der Umzug mit dem Motto „Zeitreise“ in Bewegung. Im Anschluss an den Umzug wird die Erste Bürgermeisterin Almut Cobet die Festrede halten. Mit dem gemeinsamen Singen des Maientagslieds „Geh aus mein Herz und suche Freud“, wird der Startschuss zu den Vorführungen auf der Festwiese gegeben. Ab 15.30 Uhr sind alle Kinder zum Mitmachen in der Spielstraße im Schulhof eingeladen. Für musikalische Unterhaltung im Festzelt ist bis in den Abend gesorgt, teilt die Stadt mit. Verknüpft ist das Kinderfest mit dem Sommerfest der Schützengilde Bartenbach, welche über das Festwochenende für die Verköstigung der Gäste im Festzelt mit gekühlten Getränken und knusprigen Grillspezialitäten sorgt. Das Sommerfest beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit einem ökumenischen Zeltgottesdienst zum Abschluss der Bartenbacher Kinderbibelwoche. Ab 11 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück sowie Mittagessen mit Musik der Gruppe „Die Saitenspringer“. Um 13.30 Uhr folgt die Siegerehrung des Pokalschießens der örtlichen Vereine; das Sommerfest endet gegen 14.30 Uhr.

Auch der Stadtbezirk Jebenhausen feiert sein Kinderfest. Am Samstag, 21. Juli, werden die Vereine und örtlichen Organisationen einen bunten, vielfältigen Festzug bieten. Die Kinderhäuser Bruder Klaus und Wieseneck, die Blumhardt-Grundschule und Mädchengruppen des Turnvereins Jebenhausen werden auf der Festwiese mit ihren Vorführungen die Zuschauer unterhalten. Die Bewirtung des Festzeltes am Festgelände an der ehemaligen Waldeck-Schule haben die Vereine aus Jebenhausen unter der Federführung des Turnvereins Jebenhausen e.V. übernommen.

Um 7 Uhr geht es mit dem Einläuten des Kinderfestes los, und um 13.30 Uhr beginnt der Festzug. Nach der Ankunft auf dem Festgelände wird das Kinderfest durch Oberbürgermeister Guido Till eröffnet. Um 14.30 Uhr gibt es Vorführungen auf dem Festplatz und im Anschluss eine Spielstraße, Spielmobil und Hüpfburg sowie Kaffee und Kuchen beim Bildungszentrum der Lebenshilfe Göppingen. Ab 16 Uhr findet das Fußballturnier für Jedermann (ab zehn Jahren) und der Turntest für Schulkinder (drei bis zehn Jahre) in der Waldeck-Turnhalle statt. Die Festzugsstrecken werden gesperrt. Es wird gebeten, die Straßen am Festwochenende von parkenden Fahrzeugen frei zu halten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel