Land Zukunft der Direktvermarktung ist online

Reichenbach/Fils / SWP 12.05.2018

Die Online-Vermarktung regionaler Produkte wird in Zukunft auch für Erzeugerinnen aus der Region eine immer größere Rolle spielen. Das Bildungs- und Sozialwerk des Landfrauenverbandes Baden-Württemberg hat in Kooperation mit dem Projekt NESD (Netzwerk Einkommen schaffende Dienstleistungen) und dem Landwirtschaftsamt Göppingen ein sechstägiges Coaching zu diesem Thema organisiert. 16 Direktvermarkterinnen nahmen an der Weiterbildung teil.

Am Dienstag, 15. Mai, findet in Reichenbach die Abschlussveranstaltung mit Überreichung der Zertifikate statt. Beginn ist um 10 Uhr bei Obst- und Gemüse Berger in der Hauptstraße 3.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel