Kreis Göppingen Workshop "intensiv" für Existenzgründer

SWP 24.08.2016
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bezirkskammer Göppingen verstärkt ihre Existenzgründerberatung.

Der erste Workshop "intensiv" für Existenzgründer nach der Sommerpause ist am Donnerstag 14 bis 17 Uhr in der IHK, Franklinstraße 4 in Göppingen. Der wöchentlich stattfindende Workshop ist ein besonderes Angebot in Form einer intensiven Beratung in Kleingruppen. Dabei werden ausschließlich konkrete Fragen der Teilnehmer bearbeitet und beantwortet. Ziel ist es, die Gründer zu motivieren und in die Lage zu versetzen, einen eigenen Geschäftsplan zu erstellen. Dieser ist in der Regel Voraussetzung für eine anschließende IHK-Einzelberatung. Das Angebot ist kostenpflichtig und richtet sich an Teilnehmer, die vertieft an der Umsetzung ihrer Geschäftsidee arbeiten wollen. Anmeldungen bitte an  Nicolette Schlegel unter  Telefon (07161) 67 15 84 31 möglich. Mehr Informationen auch im Internet unter der Adresse: www.stuttgart.ihk.de

„Unser Workshop bringt den Teilnehmern die Klärung von grundsätzlichen Fragen der Förderung und Planung sowie der Kosten und sie erhalten bereits ein Feedback auf ihre Idee“, sagt IHK-Gründungsexperte Gernot Imgart. Er leitet den Workshop. Dazu zählt eine Bestandsaufnahme dessen, was in der Planung schon vorhanden ist und was zur Gründung fehlt. Der Workshop findet wöchentlich in Kleingruppen statt, ein Erfahrungsaustausch ist möglich.