Gammelshausen Wohnprojekt: Planung läuft

PM 18.12.2015

Der Gemeinderat Gammelshausen stellt einen Bebauungsplan für das Gebiet "Am Schulweg" auf, der für das geplante Mehrfamilienhaus der Kreisbau im Rückraum der Hauptstraße nötig ist. Eine alte Baulinie an der Hauptstraße reiche dafür nicht aus, erläuterte Bürgermeister Daniel Kohl. Die Planungen für das dreigeschossige Gebäude mit bis zu zehn Wohnungen in barrierefreier Ausführung seien nahezu fertiggestellt, berichtete der Schultes. Baubeginn soll im nächsten Frühsommer sein, Fertigstellung voraussichtlich im Sommer 2017. Die Parkflächen sollen nahezu komplett in einer Tiefgarage untergebracht werden. Gemeinderat Dr. Christoph Grünwald fragte nach der Beschattungssituation für die Anwohner. Planer Manfred Mezger beurteilt diese angesichts des Flachdachs und der Höhen der umliegenden Gebäude als nicht außergewöhnlich.