Süßen Wohnen für Generationen

PM 21.04.2015

Um ein Mehrgenerationen-Projekt geht es am 28. April in Süßen. Mitten in Süßen, in der Nähe zur Zehntscheuer direkt im Ortskern, soll ein Mehrgenerationenhaus entstehen. Wer sich mit anderen auf eine solche Entwicklung und den Bau einlassen möchte oder daran denkt solch eine Wohnung zu erwerben, zu planen oder zu bauen, ist eingeladen zu dieser Veranstaltung. Sie findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Süßen statt. Ziel des Projekts sei es, eine Zusammenkunft von Wohneigentümern zu gründen. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Stadtseniorenrates in Süßen, Martin Bauch, führt Bürgermeister Marc Kersting in das Projekt ein und erläutert die Vorzüge und Chancen für potenzielle Bewohner. Im Anschluss werden die beiden ehrenamtlichen Architekten, Stadtrat Hans Zeeb und Stadtrat Michael Keller, die vorläufige Projektplanung vorstellen.