Uhingen Windkraft im Schurwald in der Diskussion

Uhingen / swp 09.06.2018

Eine Diskussion unter dem Motto „Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg – Ist Windkraft im Schurwald sinnvoll?“ findet am Donnerstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Uhingen-Baiereck, statt. Als Hauptredner wird der Sprecher für Energie und Klimaschutz der CDU-Landtagsfraktion, Paul Nemeth, aus dem Landtag berichten und Stellung nehmen. Daneben wird Nicole Razavi einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Windkraftprojekte des Landkreises Göppingen im Schurwald geben. Als Fachmann für erneuerbare Energien wird der Vorsitzende der Mittelstandvereinigung der CDU und Diplom-Ingenieur für Energietechnik (FH), Eduard Freiheit, aus fachlicher Sicht Alternativen zur Windkraft im Schurwald bewerten und erläutern.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel