Gut möglich, dass uns dieser April noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben wird. Er war nämlich ganz schön kühl. Mit einem Temperaturmittel von 6,4 Grad lag er um 3,1 Grad unter dem langjährigen Durchschnitt, berichtet Wetterbeobachter Hans Juchert.
Das ist außergewöhnlich. Juchert muss weit ...