Es war kein Jahr der Wetterextreme, dennoch reiht sich 2020 nahtlos ein in all die Jahre zuvor: Es war wieder viel zu warm, kein einziger Monat lag bei der Durchschnittstemperatur unter den langjährigen Mittelwerten. Ein Plus von 2,3 Kelvin (die Vergleichseinheit, entspricht Grad Celsius) verzeichn...