Böhmenkirch Werkrealschule: Abschluss sicher

HN 18.03.2014

Die Berichterstattung über die ungewisse Zukunft der Werkrealschule in Böhmenkirch hat zu Irritationen geführt. Offenbar sind Eltern jetzt verunsichert, ob sie ihre Kinder überhaupt noch auf die Werkrealschule schicken sollen, wenn der Schulart aufgrund mangelnder Schülerzahlen ab 2016 das Aus droht.

Tatsache ist, dass alle Kinder, die für das Schuljahr 2014/15 und das Schuljahr 2015/16 an der Werkrealschule in Böhmenkirch angemeldet werden, dort auf jeden Fall bis zur 10. Klasse bleiben und somit auch in Böhmenkirch den mittleren Schulabschluss ablegen können.

Den derzeit geltenden Bestimmungen des Kultusministeriums zufolge, dürfen in Böhmenkirch nur keine neuen Werkrealschüler mehr aufgenommen werden, wenn 2016 die geforderte Mindestzahl von 16 Schülern für die 5. Klasse nicht erreicht wird.