Der Abfallbetrieb (AWB) des Landkreises Göppingen reagiert auf abgesagte Vereinssammlungen von Christbäumen mit erweiterten Öffnungszeiten der Grüngutplätze. In vielen Haushalten wird der Weihnachtsbaum traditionell am Dreikönigstag abgebaut. Am darauffolgenden Samstag führen in vielen Gemeinden normalerweise örtliche Vereine Christbaumsammlungen durch. Da diese in diesem Jahr aufgrund der Corona-Verordnung nicht zulässig sind, müssen die Bürger ihre ausgedienten Weihnachtsbäume selbst auf den Grüngutplätzen des Landkreises oder Sammelplätzen der Gemeinden anliefern. Der AWB rechnet daher mit erhöhtem Besucheraufkommen auf den Plätzen.

Weihnachtsbaum entsorgen: Diese Grüngutplätze im Kreis Göppingen öffnen früher

Um den Verkehr zu entzerren, öffnen am Samstag, 9.1.2020,  die Grüngutplätze in Bad Ditzenbach-Gosbach, Böhmenkirch-Treffelhausen, Deggingen, Ebersbach-Bünzwangen, Göppingen Roßbachstraße, Hattenhofen, Heiningen, Kuchen, Rechberghausen, Schlat und Süßen ausnahmsweise bereits um 10 Uhr. Die Bäume müssen frei von Lametta und sonstigem Schmuck sein.