Vortrag Was tun gegen Wohnungsnot

Bad Boll / SWP 03.06.2017

Was tun gegen Wohnungsnot: Was sollte im Sinne einer Sozialen Marktwirtschaft geschehen, damit jeder eine für seine Familienverhältnisse angemessene Wohnung findet und bezahlen kann? Was leisten der Mieterschutz, der soziale Wohnungsbau und das Wohngeld? Diese Fragen behandelt das Seminar für Freiheitliche Ordnung bei den nächsten Bad Boller Gesprächen am Dienstag, 13. Juni. Referent Eckhard Behrens fragt auch nach unnötigen Hindernisse für den Wohnungsbau, für den das Kapital reichlich und zinsgünstig verfügbar sei. Vortrag und Diskussion von 19 bis 20.30 Uhr in der Schule der Freiheit, frühere katholische Kirche, Badstraße 35.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel