Zuschuss Wäschenbeuren bekommt Zuschuss zum neuen Feuerwehrfahrzeug

dine 22.09.2017

„Wider erwartend haben wir vom Land Geld bekommen“, verkündete Karl Vesenmaier bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. Man war in der Warteliste überraschend nach vorne gerückt, nun erhält die Gemeinde einen Zuschuss von 90 000 Euro für den Kauf eines neuen Feuerwehrfahrzeuges. Die europaweite Ausschreibung muss bis Anfang Mai 2018 erfolgt sein. Der Gemeinderat hat zugestimmt diese Ausschreibung von einem sachkundigen Fachmann begleiten zu lassen. Die Kosten hierfür betragen rund 7800 Euro, die voraussichtlichen Fahrzeugkosten werden sich auf etwa 300 000 Euro belaufen.