Vorschau Vorschau auf Uhinger Kulturprogramm

Uhingen / SWP 09.08.2018

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Stadt Uhingen für das zweite Halbjahr 2018. Das neue Kulturprogramm im Uditorium umfasst Veranstaltungen in fast allen Kultursparten. So stehen neben den namhaften Kabarettisten Christian Ehring (kleines Bild) am Sonntag, 21. Oktober, und Roland Baisch im „KGB“-Trio mit Otto Kuhnle und Michael Gaedt am Donnerstag, 8. November, auch die Konzertakrobaten Gogol & Mäx am 29. Dezember mit ihrem Programm „Humor in Concert“ auf der Bühne des Uditoriums.

Fans des schwäbischen Humors dürfen sich auf „Hillus Herzdropfa“ am Freitag, 16. November, und die „Schwoba Komede“ am Donnerstag, 27. Dezember, freuen.

Auch die Live Lyrix 2018 des Radiosenders SWR 3 mit Schauspielerin Alexandra Kamp sind am Mittwoch, 17. Oktober, wieder im Programm, und wer die Allgäu-Krimis mit Kommissar Kluftinger kennt und mag, sollte sich das Autoren-Duo Klüpfel & Kobr mit ihrer Jubiläumstour „Der Sinn des Lebens“ am Dienstag, 4. Dezember, nicht entgehen lassen.

Bereits am Sonntag, 14. Oktober, spielt außerdem das Ensemble theaterfuereinjahr aus dem Landkreis Göppingen mit der ZDF Meteorologin Dr. Katja Horneffer die Aufführung „4 Jahreszeiten“.

Omnitah und Feldberger

Auch musikalisch wird im Uditorium Vielfalt geboten: Neben der Jazznight am Donnerstag, 18. Oktober, mit dem André Weiß Trio sowie Tony Lakatos und der Singer-Songwriterin Omnitah am Donnerstag, 13. Dezember, entführten Hansy Vogt und seine Feldberger am Samstag, 15. Dezember, die Gäste mit einem stimmungsvollen Konzert in die Welt der Klingenden Bergweihnacht.

„Schwobarock isch back!“ verspricht die Band Muggabatschr und spielt am Freitag, 9. November, Hits von Wolle Kriwanek bis Hank Häberle auf ihre eigene Art und Weise. Auch die A-cappella-Gruppe Die Füenf sind am Donnerstag, 29. November, wieder in Uhingen und präsentieren ihr neues Programm „005 im Dienste ihrer Mayonnaise“.

Cassandra Steen kommt

Als besonderes Highlight steht am Sonntag, 2. Dezember, das Benefizkonzert „A soulful Christmas“ mit der Lumberjack Bigband auf dem Programm. Gemeinsam mit der Soulsängerin Cassandra Steen („Stadt“ mit Adel Tawil) und ihrem Bühnenpartner David Whitley bietet diese Kombination viele Möglichkeiten für einen besonderen Abend, der nicht nur wegen des Charity-Gedankens (zugunsten des Kinderhospizdienstes der Malteser Kreis Göppingen) nachhaltige Wirkung erzielen soll.

Auch für die Kleinsten wird in Uhingen etwas geboten: Der kleine Hui Buh  und seine Freundin Hedda Hex sind am Samstag, 3. November, die Stars des Bühnenabenteuers „Verspuckt und zugehext!“.

Karten im Vorverkauf in Uhingen und Göppingen

Broschüre Alle Veranstaltungen sind wie gewohnt in einem handlichen Faltkalender aufgeführt, der ab sofort in Uhingen im Uditorium, im Rathaus sowie den Uhinger Geschäften, in Göppingen beim i-Punkt im Rathaus und bei der NWZ in der Rosenstraße 24 ausliegt. Alle Infos und Termine sind auch auf der Homepage unter www.uditorium.de einzusehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel