Bildergalerie Von Kuchen bis auf die Lofoten: Fotoeindrücke vom Kuchener Rallye-Team

Rainer Rapp und Steffen Reichart machen ihren VW startklar. Mit ihm möchten sie die Baltic Sea Circle Rallye bestehen.
Rainer Rapp und Steffen Reichart machen ihren VW startklar. Mit ihm möchten sie die Baltic Sea Circle Rallye bestehen.
© Foto: Team DokaCabana
Birigt Menz schließt dem Duo an: Sie sind jetzt zu dritt.
Birigt Menz schließt dem Duo an: Sie sind jetzt zu dritt.
© Foto: Team DokaCabana
Der VW hat kurz vor Reisebeginn den Geist aufgegeben. Nun muss Ersatz her. Das Team DokoCabana findet diesen in einem über 20 Jahre alten Mercedes. Das ist übrigens eine der Anforderungen der Rallye: Das Auto, mit dem ein Team unterwegs ist, muss mindestens 20 Jahre alt sein.
Der VW hat kurz vor Reisebeginn den Geist aufgegeben. Nun muss Ersatz her. Das Team DokoCabana findet diesen in einem über 20 Jahre alten Mercedes. Das ist übrigens eine der Anforderungen der Rallye: Das Auto, mit dem ein Team unterwegs ist, muss mindestens 20 Jahre alt sein.
© Foto: Team DokaCabana
Von Kuchen aus geht es bis ans Nordkap. Das Team sammelt während der Reise Spenden für den MPS-Verein.
Von Kuchen aus geht es bis ans Nordkap. Das Team sammelt während der Reise Spenden für den MPS-Verein.
© Foto: Team DokaCabana
Das erste Ziel der Etappe ist Hamburg. Bis zur schönen Hansestadt mussten die Kuchener gut 700 Kilometer zurücklegen.
Das erste Ziel der Etappe ist Hamburg. Bis zur schönen Hansestadt mussten die Kuchener gut 700 Kilometer zurücklegen.
© Foto: Team DokaCabana
Danach kommen sie in Lübeck-Travemünde an. Dort befindet sich der berühmte Skandinavenkai.
Danach kommen sie in Lübeck-Travemünde an. Dort befindet sich der berühmte Skandinavenkai.
© Foto: Team DokaCabana
Bei der Rallye nehmen viele Teams teil - der Kontakt unter ihnen ist sehr gut.
Bei der Rallye nehmen viele Teams teil - der Kontakt unter ihnen ist sehr gut.
© Foto: Team DokaCabana
Von Skandinavienkai aus geht es in das schöne Land Schweden.
Von Skandinavienkai aus geht es in das schöne Land Schweden.
© Foto: Team DokaCabana
Bei der Rallye nehmen viele Teams teil - der Kontakt unter ihnen ist sehr gut.
Bei der Rallye nehmen viele Teams teil - der Kontakt unter ihnen ist sehr gut.
© Foto: Team DokaCabana
Tolle Atmosphäre: Das Team schlägt sein Lager in Schweden auf.
Tolle Atmosphäre: Das Team schlägt sein Lager in Schweden auf.
© Foto: Team DokaCabana
Auf dem Autofriedhof bei Ryd muss das Team DokaCabana eine Aufgabe erfüllen.
Auf dem Autofriedhof bei Ryd muss das Team DokaCabana eine Aufgabe erfüllen.
© Foto: Team DokaCabana
Es gilt ein ganz bestimmtes Fahrzeug zu finden.
Es gilt ein ganz bestimmtes Fahrzeug zu finden.
© Foto: Team DokaCabana
Drei Kuchener auf Reise: Rainer Rapp, Birgit Menz und Steffen Reichart.
Drei Kuchener auf Reise: Rainer Rapp, Birgit Menz und Steffen Reichart.
© Foto: Team DokaCabana
Der Mercedes hält durch.
Der Mercedes hält durch.
© Foto: Team DokaCabana
Die Rallye-Fahrer sind in Lappland angekommen. Steffen Reichart und Birgit Menz haben den Durchblick und wissen, wohin sie fahren müssen.
Die Rallye-Fahrer sind in Lappland angekommen. Steffen Reichart und Birgit Menz haben den Durchblick und wissen, wohin sie fahren müssen.
© Foto: Team DokaCabana
Nach Lappland geht es Norwegen. Es ist der 21. Juni.
Nach Lappland geht es Norwegen. Es ist der 21. Juni.
© Foto: Team DokaCabana
Wie schön die Welt ist, sieht man auch in Skandinavien.
Wie schön die Welt ist, sieht man auch in Skandinavien.
© Foto: Team DokaCabana
Das Team DokaCabana ist auf den Lofoten angekommen und trifft dort die anderen Rallye-Teams wieder.
Das Team DokaCabana ist auf den Lofoten angekommen und trifft dort die anderen Rallye-Teams wieder.
© Foto: Team DokaCabana
Die Natur beeindruckt die drei Kuchener immens. Das dürfte niemanden erstaunen, der Fotos wie dieses sieht.
Die Natur beeindruckt die drei Kuchener immens. Das dürfte niemanden erstaunen, der Fotos wie dieses sieht.
© Foto: Team DokaCabana
Leider zu kalt, um zu baden. Könnte man meinen. Tatsächlich aber nehmen die Kuchener wirklich noch ein eisiges Bad.
Leider zu kalt, um zu baden. Könnte man meinen. Tatsächlich aber nehmen die Kuchener wirklich noch ein eisiges Bad.
© Foto: Team DokaCabana
Die Landschaft auf den Lofoten hat es den Kuchenern ganz besonders angetan.
Die Landschaft auf den Lofoten hat es den Kuchenern ganz besonders angetan.
© Foto: Team DokaCabana
Es ist kalt, es ist nass, es Mitternacht: Trotzdem ist das Bad im Eismeer Tradition bei der Rallye.
Es ist kalt, es ist nass, es Mitternacht: Trotzdem ist das Bad im Eismeer Tradition bei der Rallye.
© Foto: Team DokaCabana
Birgit Menz und Rainer Rapp haben Kontakt zur Heimat: Die Ulmerin Lisa Unseld hat auf den Lofoten eine Bio-Bäckerei eröffnet.
Birgit Menz und Rainer Rapp haben Kontakt zur Heimat: Die Ulmerin Lisa Unseld hat auf den Lofoten eine Bio-Bäckerei eröffnet.
© Foto: Team DokaCabana
Derzeit erleben die Kuchener lange Tage: Die Sonne scheint 24 Stunden täglich.
Derzeit erleben die Kuchener lange Tage: Die Sonne scheint 24 Stunden täglich.
© Foto: Team DokaCabana
Während der Reise haben die Rallye-Teams viel Kontakt untereinander.
Während der Reise haben die Rallye-Teams viel Kontakt untereinander.
© Foto: Team DokaCabana
Der Mercedes macht nicht schlapp. Die Kuchener sind weiter unterwegs ans Nordkap. Bis dahin werden so noch so manches Highlight erleben. Von ihren Abenteuern erzählen wir im Dossier: www.swp.de/gz-nordkap
Der Mercedes macht nicht schlapp. Die Kuchener sind weiter unterwegs ans Nordkap. Bis dahin werden so noch so manches Highlight erleben. Von ihren Abenteuern erzählen wir im Dossier: www.swp.de/gz-nordkap
© Foto: Team DokaCabana
Kuchen / 23. Juni 2017, 14:13 Uhr
Baltic Sea Circle Rallye

Rallye-Fahrer aus Kuchen haben Hälfte geschafft

Das Team DokaCabana aus Kuchen ist bei der Baltic Sea Circle Rallye in Russland angekommen. Nächstes Ziel ist dort St. Petersburg. Bevor sie die Fahrt auf sich nehmen, gab Rainer Rapp ein Zwischenfazit ihrer Reise.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.