Salach Vollsperrung für vier Wochen

Salach / SWP 11.08.2018

Die Hauptstraße wird an der Einmündung Ottostraße ab Montag, 20. August, für vier Wochen voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an den Kanälen und Trinkwasserleitungen. Gleichzeitig tauscht die Netze BW Gasleitungen aus. Außerdem wird auf einem Bereich von 60 Metern ein neuer Asphaltdeckbelag durch den Landkreis Göppingen aufgebracht. Der Verkehr wird großräumig über Süßen und Eislingen umgeleitet. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Es wurde auch geprüft, ob die Umleitung über die Eduard- und Frauenstraße erfolgen kann. Dies ist aus Sicherheitsgründen bislang nicht möglich, da dort teilweise noch Straßenbelag fehlt. Die Gewerbebetriebe an der Straße sind für Kunden erreichbar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel