Eislingen Vielfalt auch in der Musik

Der Gospelchor Celebration freut sich auf das Eislinger Benefizkonzert.
Der Gospelchor Celebration freut sich auf das Eislinger Benefizkonzert.
Eislingen / SWP 03.05.2014
Zahlreiche Akteure wirken beim Konzert zugunsten der Eislinger Alten- und Familienhilfe mit. Es findet am Mittwoch, 7. Mai, in der Stadthalle statt.

Zum Wohltätigkeitskonzert am Mittwoch, 7. Mai, 19 Uhr, singen, tanzen und musizieren Schüler der Schillerschule und der Dr.-Engel-Realschule ebenso wie das Jugendorchester des TSG Musikzuges und der Eislinger Gospel-chor "Celebration". Der gesamte Spendenerlös kommt der Stiftungsarbeit zugute.

In den letzten Jahren war es immer ein musikalisches Erlebnis: Beim Benefizkonzert zugunsten der Eislinger Alten- und Familienhilfe haben regelmäßig verschiedene Akteure mitgewirkt und damit zu einem beeindruckenden Spendenergebnis beigetragen. Auch in diesem Jahr wollen die Verantwortlichen an diesen Erfolg anknüpfen: Bei einem Konzert unter dem Titel "Musikalische Vielfalt in der Stadt der Vielfalt" wirkt die Schillerschule mit der Schülerband, Chören der Grundschule und der Sekundarstufe sowie der Tanz-AG mit. Die Dr.-Engel-Realschule wird mit verschiedenen Gruppen der Schule ein Medley aufführen. Ebenso mit dabei sind das Jugendorchester des TSG Musikzuges und der Gospelchor "Celebration" aus Eislingen.

Alle Klangkörper haben bereits bei verschiedenen Auftritten mitgewirkt und präsentieren einen Querschnitt aus ihrem Repertoire. Die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen hat in der Vergangenheit im Senioren- und Familienbereich sowie in schwierigen Einzelfällen Gutes getan und Unterstützung geleistet konnte. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es wird um Spenden gebeten.