In Birenbach könnte sich ein neues „Hornberger Schießen“ anbahnen. Oder, wie es Gemeinderat Heiner Späth (FWV) während der Gemeinderatssitzung befürchtete: „Ein Schildbürgerstreich.“ Und der hängt zusammen mit der Sanierung der B 297....