Kuchen Verbindungsweg kurz gesperrt

HAY 03.07.2012

Heute und morgen wird der Weg, der von der Bahnlinie am Sommerberg in Kuchen parallel zum neuen Hochwasserschutzgraben in Richtung Tegelbergstraße führt, saniert. Das teilte Bürgermeister Bernd Rößner gestern Nachmittag mit. Der Gemeinderat hatte die Gemeindeverwaltung in seiner jüngsten Sitzung ermächtigt, die nötigen Arbeiten im Rahmen eines Anschlussauftrags für 22 500 Euro an Firma Eckle zu vergeben, deren "Schwarzkolonne" gerade ohnehin in der Gemeinde zu tun hat. Sie wird Teile des alten Belags abfräsen beziehungsweise "ausbauen", die verbliebene Oberfläche einebnen (ein "Feinplanum" erstellen) und dann einen neuen Splittmastix-Asphaltbelag aufbringen. Dazu muss die Wegeverbindung kurzfristig gesperrt werden. Die Sanierung ist dem Rathaus zufolge dringend nötig geworden, weil sich Risse und Senkungen gezeigt haben.