Unter den Windmühlen: Die neue Skyline von Böhmenkirch

Böhmenkirch, Windkraftanlagen, Windenergieanlagen, Panorama Markus Sontheimer
Böhmenkirch, Windkraftanlagen, Windenergieanlagen, Panorama Markus Sontheimer © Foto: Markus Sontheimer
Thomas Hehn 01.12.2016

Seit der große Windpark bei Lauterstein in Betrieb gegangen ist, hat  Böhmenkirch eine neue Skyline. Mit den 19 Anlagen am Albtrauf über Lauterstein drehen sich mehr oder weniger in nah, aber immer noch deutlich sichtbar insgesamt 50 Windmühlen: vier bei der Patrizkapelle in Böhmenkich sowie jeweils neun Anlagen bei Gnannenweiler, Gussenstadt und am Schnittlinger Berg. Und es werden noch mehr: Bereits projektiert sind zwei weitere Windkraftanlagen am Schnittlinger Berg, drei am Tegelberg sowie vier auf Gussenstadter Gebiet direkt an der Markungsgrenze von Steinenkirch. Weitere Anlagen möglich sind in Böhmenkirch (1), Gnannenweiler (9) und Gussenstadt  (1).
hn / Foto: Markus Sontheimer

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel