Der Personalabbau ist weit geringer ausgefallen als es die aktuelle Marktlage erfordert, betont die Salacher Emag-Gruppe. „Man wird das Personal aber in Zukunft brauchen, wenn die Nachfrage wieder anzieht“, heißt es in einer Mitteilung. Von den 125 Mitarbeitern, die in Salach ihren Job verlore...