Bad Überkingen Umbau des Gemeindehauses gefeiert

Ein Jahr lang ist das Bad Überkinger Gemeindehaus umgebaut worden. Am Sonntag wird der Abschluss der Arbeiten gefeiert.
Ein Jahr lang ist das Bad Überkinger Gemeindehaus umgebaut worden. Am Sonntag wird der Abschluss der Arbeiten gefeiert.
SWP 26.11.2014
Das Gerüst ist abgebaut - nun heißt es "macht auf die Tür!" Ein Jahr hat der barrierefreie Umbau des Bad Überkinger Gemeindehauses benötigt. Jetzt sind die Eingangstür und der große Saal ebenerdig erreichbar, es gibt ein Behinderten-WC und zusätzliche Toiletten im Untergeschoss.

Die Innen- und Außenwände wurden neu gestrichen, das Gemeindehaus erstrahlt in neuem Glanz.

Der Abschluss der Umbaumaßnahme wird am Sonntag, 30. November, mit einem Brunch-Gottesdienst ab 10 Uhr im Gemeindehaus gefeiert, der unter dem Motto steht "Macht auf die Tür!". Die Kinderkirche wird einen Vorgeschmack auf das Weihnachtsmusical geben, das am 4. Advent aufgeführt wird.

Nach dem Gottesdienst kümmern sich Mitglieder der Kirchengemeinde um das leibliche Wohl der Gäste. Es gibt Informationen zu den einzelnen Baumaßnahmen des Umbaus und viele Gelegenheiten zum gegenseitigen Gespräch.