Im November hatten Bürgermeister Martin Stölzle und Kämmerer Thomas Klein den Haushalt 2021 eingebracht, am Montagabend waren die Fraktionen und Gemeinderäte dran. Neben Corona und all den virusbedingten Besonderheiten waren die Ende Februar anstehenden Bürgerentscheide über die Zukunft des interkommunalen Gewerbegebiets (IKG) die Top-Themen in den Haushaltsreden.
Die Fraktionen von CDU, Freien Wählern (FWV) und SPD sind sich dabei im Ergeb...