Verkehr Steinenkircher Steige im Oktober gesperrt

Die Steinenkircher Steige ist ab 9. Oktober voll gesperrt.
Die Steinenkircher Steige ist ab 9. Oktober voll gesperrt. © Foto: Archiv
Kreis Göppingen / Swp 11.09.2018

 Die gesamte Steinenkircher Steige (L1221) zwischen der Abzweigung ins Roggental und dem Böhmenkircher Ortsteil Steinenkirch kann von 9. Oktober bis 10. November nicht befahren werden. Wie das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen mitteilt, wird auf der Strecke eine Felsberäumung durchgeführt, um die Verkehrssicherheit aufrecht zu erhalten. Dabei werden auch die Sicherungszäune geöffnet und leergeräumt. Zum Teil werden auch die Felsen von losem Gestein per Hand abgeräumt, während die Arbeiter am Seil hängen. Daher wird nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Waldhauser Steige (L 1164) die gesamte Steinenkircher Steige voll gesperrt.

Eine Umleitung wird ab dem Kreisverkehrsplatz Eybach über die L 1164 nach Waldhausen, Gussenstadt und die L 1229 nach Steinenkirch für beide Fahrtrichtungen eingerichtet.

Das Straßenbauamt bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen, die durch die Bauarbeiten entstehen.

Info Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen in der Region gibt’s im Baustelleninformationssystem des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel