Kreis Göppingen Stauferexpress fährt jetzt auch im Winter

Kreis Göppingen / SWP 20.11.2015

Die Stadt Göppingen und die Touristikgemeinschaft Stauferland lassen den "Stauferexpress" weiter durchs Stauferland rollen. Am Samstag, 28. November, startet um 11 Uhr ein Reisebus mit 50 Gästen, begleitet von Christel Mühlhäuser von der Schwäbischen Landpartie, von der Stadthalle in Göppingen und bringt die Teilnehmer zunächst nach Hohenstaufen. Von der Bushaltestelle im Ort geht es auf den Gipfel. Der Aufstieg werde mit weihnachtlichen Berggeschichten belohnt, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung.

Anschließend geht's weiter zur "Wiege der Staufer", dem Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Das altehrwürdige Gemäuer aus dem Mittelalter beherbergt an diesem Wochenende den Adventsmarkt, wo es neben heißem Met und deftigen Speisen auch viel Handwerkskunst zu bestaunen und zu erwerben gibt. Ein Blick in die Burg ist natürlich auch gestattet. Zum Abschluss fährt der Express bei Einbruch der Dämmerung nach Schwäbisch Gmünd. Hier findet bereits der Weihnachtsmarkt statt. Dort können sich die Teilnehmer in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen, bevor die Reise gegen 18.30 Uhr wieder Richtung Göppingen geht.

Info Anmeldungen ist im Göppinger i-Punkt oder telefonisch unter Telefon: (07161) 650 292 möglich. Weitere Infos gibt auf www.goeppingen.de und www.stauferland.de.