Verkehr Staib fordert Expressbuslinie

Bad Boll / SWP 09.05.2018

In die aktuelle Diskussion um die  Prüfung einer Bahnverbindung zwischen Göppingen und Kirchheim hat sich jetzt auch  der Vorsitzende der Boller CDU-Gemeinderatsfarktion, Rainer Staib,  eingeschaltet.  Statt eigene aufwendigen Untersuchungen zu beauftragen, sollten diese Mittel in eine Expressbuslinie investiert werden und auf die Ergebnisse der Region gewartet werden.  Das Voralbgebiet brauche eine Verbindung in Richtung Stuttgart jetzt. Und diese schnelle Lösung könne ausschließlich in einem ordentlich geplanten Buskonzept liegen. Staib: „Was Verkehre in der Zukunft angeht, glaube ich trotzdem nicht an schienengebundene Kurzstrecken, sondern eher an flexible, individuelle und mobile Lösungen.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel