Die Forderung der SPD-Fraktion im Kreistag nach Bildung eines Ausschusses zur Rekommunalisierung des Müllofens ärgert Linken-Kreisrat Christian Stähle: Das Ansinnen sei „an bodenloser Frechheit nicht mehr zu toppen“, schreibt er in einer Pressemitteilung. „Die SPD-Fraktion hat mit ihrem unterirdischen Abstimmungsverhalten den Weg für eine Rekommunalisierung auf Jahre unnötig und verantwortungslos blockiert, ja gnadenlos verhindert.“ Stähle meint: „Jetzt, wo die SPD mit ihrem unsäglichen, die Bevölkerung ignorierenden Abstimmungsverhalten mit dem Rücken an der Wand steht und in Erklärungsnot gekommen ist, will diese SPD einen Ausschuss zur Rekommunalisierung einfordern.“