Donzdorf Städte rücken enger zusammen

Donzdorf / PM 13.02.2016

In Zeiten, in denen das vereinte Europa von Krisen geschüttelt ist, besinnt sich der Donzdorfer Verein Europabaum bei den Feierlichkeiten zu seinem zehnjährigen Vereinsbestehen verstärkt auf das Miteinander mit seinen Partnerstädten in Frankreich und Spanien.

Regelmäßige Begegnungen in Form von Besuchen, Schüleraustausch und Jugendworkshops bilden die Basis für ein freundschaftliches Miteinander über Grenzen hinweg, darin waren sich alle einig. Diese Begegnungen zu initiieren und zu organisieren, das hat sich der Verein Europabaum auf die Fahnen geschrieben. 2011/2012 wurde eine Vereinspartnerschaft mit der spanischen Stadt Calasparra eingegangen. Um diese Partnerschaft auch auf kommunale Ebene auszudehnen, fanden jetzt erste Gespräche zwischen Bürgermeistern, Gemeinderatsvertretern und den Vorsitzenden der Vereine statt.