Rechberghausen Sperrungen wegen Sommernachtslauf

Rechberghausen / swp 24.07.2018

Am Samstag, 28. Juli, findet der Sommernachtslauf mit Start und Ziel im Landschaftspark statt. Deshalb müssen einige Straßen gesperrt werden, wie die Gemeinde mitteilt. Ab 17 Uhr wird Im Töbele von 17.30 bis 21 Uhr, ein Teilbereich der Staufenstraße sowie die Zufahrt zur Graf-Degenfeld-Straße von 18.55 bis 19.05 Uhr, die Talstraße und ein kleiner Bereich des Radwegs von 18 bis 19 Uhr, die Bahntrasse zwischen Rechberghausen und Birenbach von 18.45 bis 19.45 Uhr sowie zwischen Rechberghausen und Faurndau von 19.15 bis 20.30 Uhr gesperrt. Auch der Marbachweg, die Rechberghäuser Straße in die Wiesenstraße und von der Wiesenstraße in die Rechberghäuser Straße sowie der Zuweg für Radfahrer und Fußgänger von der Lehlestraße zur Bahntrasse werden von 19.15 bis 20 Uhr nicht befahrbar sein. Wohngebiete können jedoch nach Rücksprache mit den Ordnern zeitweise befahren werden.

Der Sommernachtslauf findet zum siebten Mal statt und wird vom Sparda-Team Rechberghausen im Rahmen der diesjährigen Ferienkultur veranstaltet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel