Kommunalpolitik SPD lädt zu Diskussion

Salach / SWP 25.07.2018

Ein Thema, das viele Kommunen beschäftigt, macht die Salacher SPD zum Thema ihres Kommunalen Forums am Donnerstag, 26. Juli, im Glashaus. „Wohnraum schaffen – Natur erhalten“ neue Flächen mobilisieren, aber auch Grünzäsuren, Artenvielfalt und ökologische Ausgleichsflächen respektieren, darüber und über einen „Salacher Weg“ soll ab 20 Uhr diskutiert werden. Professor Wilfried Nobel, langjähriger Prorektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, wird das Thema aus Sicht der Region und der Regionalplanung beleuchten. Wolfgang Lissak, Experte beim Naturschutzbund (Nabu), Süßen, wird zu Gesprächen über Artenvielfalt und Insektensterben zur Verfügung stehen. Werner Staudenmayer, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat, wird über die Haltung der SPD zum Thema in Salach Stellung nehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel