Kreis Göppingen SPD-Kreisverband schickt Binder erneut ins Rennen

SWP 09.09.2015
Der SPD-Kreisverband stellt sich bei der nächsten Landtagswahl geschlossen hinter seine beiden Abgeordneten Sascha Binder und Peter Hofelich.

Auf der Sitzung des SPD-Kreisverbandes Göppingen am Montag in Salach haben sich die Mitglieder einstimmig für eine erneute Kandidatur von Sascha Binder (Wahlkreis Geislingen) und Peter Hofelich (Wahlkreis Göppingen) bei der Landtagswahl am 13. März 2016 ausgesprochen.

Vor der Sommerpause hatten sich bereits die Vorsitzenden der 19 SPD-Ortsvereine im Landkreis Göppingen hinter die beiden Landtagsabgeordneten gestellt. Die Nominierungsversammlungen der SPD finden für den Wahlkreis Geislingen am 18. September in Süßen und für den Wahlkreis Göppingen am 24. September in Rechberghausen statt. Stimmberechtigt sind alle SPD-Mitglieder im jeweiligen Wahlkreis.

"Wir sind froh, dass Peter Hofelich und Sascha Binder ihre engagierte Arbeit für den Landkreis fortsetzen wollen", so die Kreisvorsitzende Sabrina Hartmann. Für Hofelich wäre es die dritte, für Binder die zweite Amtszeit, sollten ihnen die Wähler erneut das Vertrauen schenken. Sascha Binder hat sich als Obmann im ENBW-Untersuchungsausschuss und als Verkehrspolitiker im Landtag einen Namen gemacht. Peter Hofelich ist als Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Mitglied der Landesregierung.