Hilfe Sonderpreis für Busfahrer

Kirchheim / SWP 28.08.2018

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) hat zwei Busfahrer für ihre Zivilcourage ausgezeichnet. der 37 Jahre alte Ugur Altun und sein 49 Jahre alter Kollege Mario Landwehr waren im Dezember vergangenen Jahres auf dem Bahnhof in Wendlingen einer Frau zur Hilfe geeilt, die ein Mann vor eine herannahende S-Bahn stoßen wollte. Urgur Altun wurde bei der Rettungsaktion vom Täter schwer an der Schulter verletzt und konnte seinen Dienst nach Angaben des VVS bis Mai nicht antreten. Die beiden Männer fahren für den Omnibusverkehr Kirchheim vorwiegend auf Linien in und um Wendlingen. Für ihr Einschreiten bekamen sie einen Sonderpreis für vorbildliche Zivilcourage sowie Gutscheine fürs Theater und einen Restaurantbesuch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel