Uhingen Sommerfestival startet mit Mnozil Brass

Uhingen / SWP 21.07.2012
Heute Abend wird das Sommerfestival auf Schloss Filseck mit dem Gastspiel von Mnozil Brass eröffnet. Es folgt eine Woche mit hochklassigen Konzerten.

Für das Konzert der Bläser von Mnozil Brass gibt es noch wenige Karten an der Abendkasse. Für alle anderen Konzerte des Festivals, das bis 29. Juli geht, gibt es noch genügend Karten - wenn auch nicht immer in allen Kategorien.

Am Sonntag lädt das arrivierte Ensemble Raro zu einem Kammermusikabend zwischen Duo und Klavierquartett, Klassik und Moderne ein. Dabei wird die namhafte Geigerin Alina Pogostkina kurzfristig den Violinpart übernehmen. Göppinger Kinderchöre führen am Montag das Kindermusical"3 Wünsche frei" auf, und Preisträger der"Jugend musiziert"-Wettbewerbe treffen sich am Dienstag beim Preisträgerkonzert zu einer Gala junger Talente. In der Stiftskirche gibt es am Mittwoch mit Zelenkas"Missa votiva" eine Rarität barocker Chormusik zu hören. Die Landes-Lehrer-Bigband feiert am Donnerstag sein Zehnjähriges.

"Voces8" ist ein A-cappella-Ensemble aus Großbritannien. Und mit Olivia Trummer kommt am Samstag eine Stuttgarter Jazzmusikerin auf dem Sprung zur Weltkarriere auf Schloss Filseck vorbei. Zu guter Letzt spielt am Sonntag wie immer das Festivalorchester unter der Leitung von Gerald Buß.

Karten gibt es in der Festivalwoche täglich von 9 bis 11 Uhr unter Telefon: (07161) 14771 oder rund um die Uhr unter www.schloss-filseck.de.

Info Bei Regenwetter geht es jeweils in die Bürenhalle in Wäschenbeuren. Die Konzerte beginnen um 20.30 Uhr (Kinderkonzert am Montag ab 10.30 und 19.30 Uhr). Wetterinfos gibt es unter Telefon: (07161) 2909-78 und www.schloss-filseck.de.