Veranstaltung So sieht das Programm des Göppinger FEZ aus

Göppingen / swp 14.07.2018

Traditionell findet am zweiten Juliwochenende zwischen Rathaus, Spitalplatz und Kreissparkassengebäude der Flohmarkt FEZ statt. Vielerlei Jugendvereine haben hier die Gelegenheit sich näher vorzustellen. Und auf der Bühne auf dem Marktplatz können Besucher ein musikalisches Unterhaltungsprogramm genießen.

Der Flohmarkt findet am heutigen Samstag von 6 bis 16 Uhr statt. Das Besondere daran: Er kommt ganz ohne Profi-Händler aus.  Dieses Jahr steht die Veranstaltung wieder unter dem Motto „Kunterbunt – Wir setzen Zeichen gegen Rechts und für mehr Verständnis“. So wird der Flohmarkt begleitet von einem kunterbunten Rahmenprogramm, das die kulturelle Vielfalt der Stadt darstellen soll und bei der sich zu dieser Gelegenheit viele Jugendverbände der Stadt präsentieren, teilen die Veranstalter mit.

Von 10 bis 20 Uhr unterhalten Bands und Musiker auf der Bühne. Los geht das Programm mit der Eröffnung um 10 Uhr. Um 11 Uhr treten die Breakdancer auf, um 11.30 Uhr die Staufen Irish Dancers des TSV Ottenbach, um 12 Uhr stehen No Limit, die No Limit Minis sowie Limited und Unlimited auf der Bühne. Um 14 Uhr treten Emyrox auf, um 15 Uhr John Grey, um 18 Uhr Tydes und um 20 Uhr Groove Digger. Moderiert wird die Veranstaltung von Steffen Schenk von Radio Fips.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel