Kurz nach halb elf reicht die Schlange bis kurz vor den Parkplatz. Gerade eben hat das Kreisimpfzentrum (KIZ) in der Göppinger Werfthalle geöffnet. Junge Männer, ein älterer Herr im Rollstuhl, eine Mutter mit Kind auf dem Arm. Sie alle warten an diesem Dienstag auf die schützende Spritze. „Es ist schön, dass die Leute kommen. Wir freuen uns“, sagt Christa Engelfried, stellvertretende Leiterin des KIZ. Seit Montag wird hier ohne Termin g...