Salach Schwerer Unfall in Salach

Salach / SWP 14.07.2015

Mehrere Leichtverletzte und ein Schaden von rund 12 000 Euro ist die Bilanz eines Vorfahrtunfalls in der Salacher Goethestraße, der sich bereits am Samstag gegen 21.30 Uhr ereignete.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, missachtete eine 61-jährige BMW-Fahrerin, die mit ihrem Fahrzeug vom Reuteweg kam, die Vorfahrt einer 29-jährigen Ford-Fahrerin, die mit ihrem Wagen auf der Salacher Goethestraße unterwegs gewesen war.

Beim Zusammenstoß wurden mehrere Insassen in den beiden voll besetzten Fahrzeugen leicht verletzt. Die 29-jährige Ford-Fahrerin musste vorsorglich zur Beobachtung in der Klinik stationär aufgenommen werden, heißt es in der Pressemitteilung der Polizeidirektion Ulm weiter.

Beide beteiligten Fahrzeuge waren nach dem schweren Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel