Handel Schultüten am liebsten selbst verziert

Schulanfang Göppingen Einzelhandel Schreibwaren Stefan
Schulanfang Göppingen Einzelhandel Schreibwaren Stefan © Foto: Hannah Reinert
Kreis Göppingen / Linda Hofele, Hannah Reinert 12.09.2018

Wenn im September die Schlangen an den Kassen in den Schreibwarengeschäften beinahe nicht mehr enden, weiß jeder, dass das neue Schuljahr begonnen hat.

Für manche Eltern bedeutet das neue Schuljahr Stress, aber nicht für Yvonne Gabriel-Stohrer. „Ich bekomme die Materialliste für das neue Schuljahr bereits am Ende des letzten Schuljahres“, erzählt sie, „da bin ich nicht gestresst“. Auch weil die Schultüte ihres Kindes vor der Einschulung von den Kindergartenerzieherinnen gebastelt wurde.

„Der Trend bleibt bei einer Selbstgebastelten, und das ist auch gut so“, meint Daniela Malke, Mitarbeiterin bei Bertz Bürobedarf Göppingen. Das Geschäft bietet zwar auch fertige Schultüten an, jedoch würde immer noch eher selbst geklebt, geschnippelt und verziert werden.

„Letztes Jahr waren braune Ringbücher aus Kunststoff voll in Mode“, sagt Malke während um sie herum Kinder und Eltern alles Nötige für das neue Schuljahr zusammensuchen.

Besonders werde am Anfang der Sommerferien und in der ersten Woche danach eingekauft, erklärt die Bertz-Mitarbeiterin, was den Inhalt der Schultüten anginge, so rate das Verkaufsteam zu „einer guten Mischung“. Ein paar praktische Gegenstände, Süßigkeiten und vielleicht noch etwas zum Spielen.

Für Barbara Stefan, Inhaberin des Schreibwarengeschäfts Stefan in Göppingen, ist der Schuljahresanfang immer wieder eine Freude, wie sie erzählt. Was gerade an Motiven für die Schultüte im Trend ist, hänge ganz davon ab, wofür sich die Kinder momentan interessieren, erklärt die Geschäftsfrau, das könne von Star Wars über Prinzessin Lillifee bis hin zu den klassischen Motiven wie Pferde oder Dinosaurier reichen. Aber auch die älteren Schüler kommen nicht zu kurz. „Für Schüler, die in weiterführende Schulen gehen, gibt es „Geschwistertüten“, so Stefan, die seien ein bisschen kleiner als die klassischen Schultüten, dennoch eine schöne Idee für die etwas älteren Schulanfänger. Außerdem biete man einen Büchereinband-Service an.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel