Donzdorf SCHÜLER UNTERWEGS

Austauschschüler aus Spanien waren in Donzdorf zu Besuch. Fotos: Schule
Austauschschüler aus Spanien waren in Donzdorf zu Besuch. Fotos: Schule © Foto:  
SWP 17.11.2015

Rechberg-Gymnasium

Nach dem erfolgreichen Start des Spanienaustausches im vergangenen Jahr, kamen dieses Jahr im Oktober zum zweiten Mal 18 Schüler nach Donzdorf und besuchten Schüler der 10. Klassen. Bereits im Vorfeld beschäftigten sich die Gäste mit ihrer Reise und gestalteten einen Internetblog. Empfangen wurden die Gäste aus dem warmen Calasparra nicht nur von dem Lehrer Franz Fischer, sondern auch von Bürgermeister Martin Stölzle im Roten Saal des Donzdorfer Rathauses. Auf dem vielseitigen Programm standen neben dem Besuch des Unterrichts, vor allem des (bilingualen) Englischunterrichts, unter anderem Bowling in Göppingen und ein Besuch im Daimlerwerk in Sindelfingen. Das Wochenende wurde dann von den Familien genutzt, um den Austauschschülern die Umgebung näherzubringen. So ging es nach Ulm, Stuttgart oder auch München. Am letzten Abend gab es ein großes Abschlussfest mit den deutschen Familien und der Combo in der Aula des Rechberg-Gymnasiums.