Eislingen Schritt für Schritt zur neuen Mitte

PM 07.03.2013

Das "Forum Stadtentwicklung" bietet Eislinger Bürgern eine Plattform, in der die Entwicklungen zur neuen Stadtmitte mitverfolgt und Informationen über die weiteren Planungen ausgetauscht werden können. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 13. März, ab 19 Uhr im Jurasaal der Stadthalle statt. Nachdem der Schwerpunkt des jüngsten Forums auf dem Bereich südlich der Bahnlinie, um die Lutherkirche und die Hirschkreuzung lag, liegt der Fokus des sechsten Treffens nördlich der Fils. Am Mittwoch soll die Planung des neuen Rathauses vorgestellt werden. Unter anderem werden hierzu die Fassadengestaltung sowie die Grundrisse präsentiert. Danach steht die Entwicklung des Rahmenplans Stadtmitte zum Bebauungsplan im Vordergrund. Zudem ist ein Bericht zum Stand der Vermarktung des neuen Geschäftshauses am Schlossplatz vorgesehen.