Wirtschaft SAM schließt sein Werk im Ulmer Weg

hn 17.06.2017

Die Anlieger der Firma SAM im Ulmer Weg in Böhmenkirch können aufatmen. Die Zeiten, in denen sich der Schleifstaub aus dem Werk 1 zentimeterhoch auf den Fenstersimsen häufte, sind  bald vorbei. Das Werk soll bis in einem Jahr  geschlossen, die 150 Arbeitsplätze an die Standorte in den Heidhöfen und Steinheim verlagert werden. Mit dieser Lösung komme man unter anderem um den Einbau einer teuren Absaug-Anlage herum, begründet SAM-Chef  Peter Markowsky die Entscheidung.