Böhmenkirch SAM Automotive unterstützt Tour de Kreisle

Scheckübergabe bei SAM in Böhmenkirch (v.l.) Geschäftsführer Holger Schwab, Initiator Klaus Riegert und Geschäftsfüher Peter Markowsky.
Scheckübergabe bei SAM in Böhmenkirch (v.l.) Geschäftsführer Holger Schwab, Initiator Klaus Riegert und Geschäftsfüher Peter Markowsky. © Foto: Privat
Böhmenkirch / SWP 26.07.2018

Die SAM Automotive Group, ein Hersteller von Aluminium-Zierleisten im Automobilbereich, zählt sich mit rund 1800 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber im Landkreis. Das Unternehmen setzt sich laut einer Mitteilung in diesem Jahr wieder für die Tour de Kreisle des ehemaligen Bundestagsabgeordneten Klaus Riegert ein. Schon seit Jahren sammelt dieser mit seiner fünftägigen Radtour durch das Kreisgebiet Spenden für das Göppinger Hospiz. Bis zu 60 engagierte Bürger treten dabei auf den verschiedenen Tagesetappen mit ihm in die Pedale und legen gemeinsam insgesamt rund 350 Kilometer zurück.

Die Benefiz-Radrundfahrt machte am Mittwoch bei SAM in Böhmenkirch Station. Die rund 60 Radler wurden im Werk 8 mit Erfrischungen begrüßt und konnten sich eine wohlverdiente Ruhepause gönnen. Holger Schwab und Peter Markowsky, Geschäftsführer der SAM Automotive Group, überreichten Initiator Klaus Riegert einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro und wünschte allen Radfahrern eine weiterhin erfolgreiche Tour.

Auch in schwierigen Zeiten sei es besonders erfreulich, „dass es auch in diesem Jahr möglich war, die Tour de Kreisle bei uns zu begrüßen“, erklärte Markowsky.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel