Bildergalerie Salachs neuer Bürgermeister

Der Jurist Julian Stipp (rechts) hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden. Der scheidende Verwaltungschef Bernd Lutz gratulierte und überreichte seinem Nachfolger einen Blumenstrauß.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Der Jurist Julian Stipp hat am Sonntag die Wahl zum Salacher Bürgermeister mit 69,2 Prozent der Stimmen auf Anhieb für sich entschieden.
© Foto: Giacinto Carlucci
Salach / 10. April 2016, 00:00 Uhr
Wahl

Bürgermeisterwahl: Julian Stipp fühlt sich wie im Film

Nach dem überraschenden Durchmarsch bei der Salacher Bürgermeisterwahl ist der künftige Rathauschef Julian Stipp glücklich und will bald umziehen. Er hatte sich auf einen zweiten Wahlgang eingestellt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.