Salach Salach wirbt mit neuem Logo aus Quadraten

Auch Staufeneck und die Fils zieren das neue Salacher Logo.
Auch Staufeneck und die Fils zieren das neue Salacher Logo. © Foto: Verwaltung
HS 28.11.2014
Kein neues Wappen, aber ein neues Logo legt sich die Gemeinde Salach zu. Für rund 3100 Euro hat sich die Gemeinde ein neues Markenzeichen erstellen lassen.

Das neue Markenzeichen soll künftig auf Visitenkarten, Briefbögen und Titelseiten eigener Broschüren erscheinen. Mit dem neuen Logo will sich die Kommune ein zeitgemäßes und frischeres Erscheinungsbild zulegen, das die wichtigsten Merkmale und Sehenswürdigkeiten des Ortes optisch zum Ausdruck bringt.

Das neue Logo besteht aus vier unterschiedlich farblichen und quadratischen Teilen. Eine Welle auf blauem Grund symbolisiert die Fils, ein weiteres Quadrat die umgebende Landschaft, ein drittes mit dem Löwen reflektiert das Salacher Gemeindewappen. Das vierte Viereck im neuen Salacher Logo kennzeichnet die historische Burgruine Staufeneck.