Kuchen Rat lehnt Angebot ab

Kuchen / SWP 12.08.2017

Die Sanierung der Filsbrücke Fils-/Friedrichstraße in Kuchen verzögert sich. Der Gemeinderat hat die Ausschreibung aufgehoben. Ursprünglich war das Ingenieurbüro VTG Straub von Kosten in Höhe von 232 768 Euro ausgegangen. Die drei eingegangenen Angebote lagen allerdings deutlich darüber. Das günstigste Angebot lag bei 282 918 Euro, was eine Kostenabweichung von 21,5 Prozent ausmacht. Nach geltender Regelung könne dies eine Aufhebung rechtfertigen, teilt die Verwaltung mit. So sah es auch der Gemeinderat. Jetzt soll geprüft werden, ob Einsparungen möglich sind. Dann soll erneut ausgeschrieben werden.