Börtlingen Pläne für Friedhof vorgestellt

MSC 10.11.2014

In der jüngsten Börtlinger Gemeinderatssitzung stellte Landschaftsarchitekt Stefan Fromm aus Dettenhausen die Planungen für Urnen-Gemeinschaftsgrabfelder auf dem Börtlinger Friedhof vor. Demnach sollen dort rund 40-Urnen-Gemeinschaftsgräber geschaffen werden.

Zudem werden die Standorte für Urnenstelen und Urnenwände zwar geplant, sie sollen aber erst realisiert werden, wenn von den Bürgern ein klares Bedürfnis signalisiert wird.

Die neuen Urnengräber sollen auf dem südlichen Teil des alten Friedhofes angelegt werden, unmittelbar im Anschluss an das Wetterschutzdach der Leichenhalle. Momentan ist eine Urnenbestattung auf dem Börtlinger Friedhof nur in einem normalen Erdgrab möglich.

Im kommenden Jahr soll die Umgestaltung des Friedhofes realisiert werden.