Donzdorf Orgelmatinée in der St. Martinus

Donzdorf / SWP 07.09.2016

Eine Orgelmatinée mit dem Kirchenmusiker Simon Johannes Fröstl findet am Sonntag, 11. September, in der St.-Martinus-Kirche in Donzdorf statt. Zum Tag des Denkmals wird der Organist ab 11.30 Uhr im Anschluss an die Eucharistiefeier neben Orgelmusik der französischen Romantik, auch zeitgenössische, heitere Orgelmusik zu Gehör bringen.

Die Matinée beginnt mit der Sinfonia aus der „Ratswahl-Kantate“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Er komponierte die Kantate 1731 in Leipzig zur Wahl des Stadtrates. Der französische Organist und Komponist Alexandre Guilmant bearbeitete diese Sinfonia für Orgel-Solo. Nach diesen festlichen Orgelklängen folgen die humoristischen Variationen über das Kinderlied „Ein Männlein steht im Walde“. Zum Abschluss erklingt die Suite Gothique op. 25 von Léon Boëllmann (1862-1897). Der Eintritt ist frei.