Schau Oldtimertreffen in Böhmenkirch

Die nächste Veteranenparade steht an, diesmal in
Böhmenkirch.
Die nächste Veteranenparade steht an, diesmal in Böhmenkirch. © Foto: Claudia Burst
Böhmenkirch / Claudia Burst 07.06.2018

Am kommenden Sonntag, 10. Juni, wird es auf der großen Wiese beim Vereinsheim der Böhmenkircher Schützen wieder knattern, rauchen und brummen. Zum mittlerweile
14. Oldtimertreffen in Böhmenkirch werden hunderte von Autoveteranen, historischen Landmaschinen und alten Motorrädern erwartet.

Los geht das Treffen um 10 Uhr mit einer Rundfahrt der Veteranen durch Böhmenkirch. Wer der knatternden Blechschlange folgt, landet beim Schützenhaus des Schützenvereins Hubertus, der die Bewirtung der Gäste an diesem Tag übernimmt.

Ihr Motto „Am Bulldog muaß was drahanga“ setzten die Old-
timerfreunde in der Albgemeinde jedes Jahr mit Leidenschaft um. Als Schmankerl für alle Technikfreaks stellen sie den landwirtschaftlichen Raritäten von anno dazumal moderne Landmaschinen von heute gegenüber. Ein Vergleich, der fasziniert – sowohl bei Größe als auch Technik.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel