Die Kinderreporter des Martin-Luther Kindergarten Eislingen berichten von ihren Recherchen: Heute war bei uns die Zeitungszustellerin Heike Ernst. Wir hatten als Kinderreporter viele Fragen an sie. Unter anderem wollten wir wissen: Wann sie morgens aufstehen muss, damit die NWZ rechtzeitig bei den Abonnenten ist und wie viele Zeitungen sie Täglich austrägt. Auch wollten wir wissen, ob sie keine Angst in der Nacht so alleine hat und wie sie den Weg in der Dunkelheit findet. Uns interessierte, wie bei Regen und Schnee die NWZ trocken bleibt und wie lange sie zum Austragen braucht. Wir wussten nicht, dass die NWZ täglich von Ulm zu uns nach Eislingen gefahren wird und dass Heike neben der NWZ auch noch andere Zeitungen und vor allem Briefe, die sie noch sortieren muss, austrägt. 

Das Projekt

Wir lesen ist ein medienpädagogisches Projekt der NWZ, unterstützt von der Kreissparkasse Göppingen. Nachwuchs-Journalisten aus Kindergärten und Schulen gehen dabei auf Recherche und berichten so – ausgestattet mit einem Kinderreporterausweis – über die unterschiedlichsten Themen aus ihrem Alltag. Unterstützt durch Begleitmaterial lernen sie so die vielfältige Arbeit von Medienschaffenden kennen.