Kreis Göppingen. Noetzel geht zum 30. September

PM 02.08.2016

Der Aufsichtsrat der Alb-Fils-Kliniken hat beschlossen, den Geschäftsführerdienstvertrag mit dem Medizinischen Geschäftsführer und Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Jörg Noetzel, zum 30. September zu beenden. Um den eingeschlagenen Weg fortzusetzen, hat das Gremium beschlossen, dass der Kaufmännische Geschäftsführer, Wolfgang Schmid, ab dem 1. Oktober übergangsweise die alleinige Geschäftsführung übernimmt und sich in medizinischen Angelegenheiten mit dem Ärztlichen Direktor, Prof. Dr. Andreas Schuler, und seinem Stellvertreter, Dr. Klaus-Dieter Hanel, abstimmt. Überdies sei derzeit auch die Beratungsgesellschaft WMC Healthcare unterstützend in den Kliniken tätig, teilen die Alb-Fils-Kliniken mit. Der Aufsichtsrat bedauere den Weggang von Noetzel sehr, da er während seiner dreijährigen Tätigkeit weichenstellende Entscheidungen getroffen habe.