Ausbildung Noch 100 freie Lehrstellen

Kreis Göppingen / SWP 14.08.2018
Gute Chancen für Kurzentschlossene: Im Kreis Göppingen gibt es noch 100 freie Lehrstellen in den IHK-Unternehmen.

Im Landkreis Göppingen sind derzeit bei den IHK-Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung mehr als 700 Ausbildungsverträge mit Beginn am 1. September abgeschlossen. Nach wie vor sind aber rund 100 Ausbildungsstellen unbesetzt, teilt die Göppinger Bezirkskammer der Industrie- und Handelskammer (IHK) mit.

Insbesondere in den Berufen Kaufmann im Einzelhandel und Verkäufer sowie Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann für Büromanagement gibt es laut IHK gute Chancen, kurzfristig noch eine Ausbildungsstelle zu ergattern. Baugeräteführer und Hotelfachleute werden demnach ebenfalls noch gesucht. Aber auch in vielen anderen Berufen gebe es noch eine Vielzahl an offenen Lehrstellen.

Jugendlichen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für den 1. September sind, empfiehlt die IHK, sich so rasch wie möglich zu bewerben. Informationen über die offenen Ausbildungsstellen im Landkreis und auch in der übrigen Region Stuttgart erhalten Bewerber online über das Portal www.ihk-lehrstellenboerse.de. „Darüber hinaus unterstützt die IHK Lehrstellensuchende auch direkt durch das Projekt ,Azubi gesucht’“, sagt Uwe Schwab, Referatsleiter Berufsbildung bei der IHK-Bezirkskammer Göppingen. Kontakt: Tel. (07161)  67 15 84 44, Mail azubigesucht.gp@stuttgart.ihk.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel