Demenz-Netzwerk Neue Vortragsreihe für ältere Menschen

Um den Schutz vor Einbruch geht es in einem der Vorträge.
Um den Schutz vor Einbruch geht es in einem der Vorträge. © Foto: © Gina Sanders - Fotolia.com
Eislingen / tut 28.08.2018

Mit dem Vortrag „Sicher und mobil im Straßenverkehr“ startet am Dienstag, 18. September, die neue Vortragsreihe des Eislinger Demenz-Netzwerks. Bis zum 6. November  dreht sich dort alles rund um die Themen Gesundheit, Mobilität und Sicherheit. Alle Veranstaltungen beginnen um 17 Uhr und finden in der Stadthalle statt. Der Eintritt ist frei.

In der ersten Veranstaltung erklärt Horst Mielis vom deutschen Verkehrssicherheitsrat, wie Fußgänger und Fahrradfahrer sicher im Straßenverkehr unterwegs sein können. Gert Wiedemann von der Firma Alb-Store aus Eislingen wird das Tandem-E-Bike „fun2go“ vorstellen, welches an diesem Tag auch ausprobiert werden kann. Für den Vortrag ist eine Anmeldung unter Tel. (07161) 804-266 oder per Mail an vhs@eislingen.de erforderlich.

Über „Die Veränderungen des Auges im Alter“ spricht Augenarzt Dr. Sebastian Kienhöfer am Dienstag, 25. September, um 17 Uhr in der Stadthalle Eislingen. Der dritte Vortrag am Dienstag, 9. Oktober, befasst sich mit dem Thema Hören. Simon Rieger und Peter Fitze aus Eislingen erläutern am Dienstag, 9. Oktober, die Bedeutung guten Hörens und erklären, welche Hilfsmittel es bei Einschränkungen des Gehörs gibt.

„Sicher Leben – Schutz vor Kriminalität im Alltag“ mit Ralf Liebrecht vom Polizeipräsidium Ulm heißt es am Dienstag, 16. Oktober. Welche Gefahren drohen an der Haus- und Wohnungstür?, Enkeltrick und Einbruchschutz werden unter anderem in diesem Vortrag behandelt. „Sicher und Mobil im Straßenverkehr“, dann mit dem  Schwerpunkt Autofahren, heißt es am 20. Oktober (Anmeldung erforderlich). Der Film „Honig im Kopf“ am 6. November beendet die Vortragsreihe.

Info Fragen zu den Veranstaltungen beantworten  Seniorenberaterin Heide Daiss, Tel. (07161) 804-237, und Christina Szalontay, Tel. (07161) 804-236).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel